Sie sind hier:
  • Mitmachen!

Mitmachen!

Ob Laie oder Hochschulprofessorin: Die NGGJ steht und fällt mit den Beiträgen von Menschen, die ihre Kenntnisse zum ashkenasischen Judentum von den Anfängen bis 1300 einbringen. Sie ist auf ständige Fortschreibung ausgelegt, um stets den aktuellen Forschungsstand wiederzugeben. Sie sind eingeladen, teilzuhaben:

Registrieren.

Sie erstellen ein kostenloses Benutzerkonto und können dabei optional einige zusätzliche Angaben zu Ihrem Benutzerprofil machen. Warum muss ich mich registrieren?

Schreiben.

Sie haben einen oder mehrere Ortsnamen im Index gefunden, zu dem Sie gerne arbeiten möchten? Meist können Sie einfach anfangen, zu schreiben. Manchmal braucht es eine kleine Nachfrage.

Profitieren.

Durch Ihren Beitrag leisten Sie einen entscheidenden Beitrag zum Aufbau der NGGJ. Andere können dadurch von Ihrem Wissen profitieren, sei es für eigene Recherchen oder für die Fortschreibung anderer Artikel. Darüber hinaus kümmern wir uns darum, dass Ihre Rechte als Autor geschützt werden. Wie geschieht das?

Anleitungen

Wie man einen NGGJ-Artikel schreibt und wie man die zur Verfügung stehenden Hilfsmittel einsetzt, sehen Sie hier.

Arbeitsablauf

Sie haben Fragen zum Arbeitsablauf? Eine Beschreibung finden Sie hier.